Projektitekt macht Planungsbüros effizient

Projektitekt unterstützt Architektur- und Planungsbüros durch eine maßgeschneiderte Beratung mit

Sylvia C. Schuster

Gemeinsam finden wir nachhaltige Lösungen zur Optimierung Ihrer Projektabläufe und implementieren neue Tools und Prozesse in Ihrem Büro oder Unternehmen. Wenn eine der folgenden Fragen für Sie relevant ist, sollten wir ins Gespräch kommen:

Gerne führe ich mit Ihnen ein unverbindliches Gespräch über die Bedürfnisse und Potentiale in Ihrem Unternehmen. Rufen Sie mich an unter +49 177 63 101 89 oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

Wie es zur Gründung von Projektitekt kam…

Als Architektin, Bauleiterin und Projektmanagerin in unterschiedlich großen Planungsbüros habe ich in den letzten zehn Jahren viele Facetten des Planungs- und Bauprozesses kennengelernt. Meine Rolle war dabei immer die eines Generalisten: Es fällt mir leicht, über die vielen Teilaspekte eines großen Ganzen den Überblick zu behalten. Zu meinen größten Stärken zählen eine hohe analytische Kompetenz, strukturiertes Denken und Organisationstalent.

Während meiner Tätigkeit als Projektmanagerin von Großbauprojekten habe ich mit vielen Planern und Planungsbüros zusammengearbeitet, die Experten auf ihrem Gebiet sind. Ab einer gewissen Unternehmens- und Projektgröße scheint es selbstverständlich, dass grundlegende Projektmanagementstrukturen geschaffen werden und ein Experten-Team durch einen Manager geführt wird.

Aber wie sieht es in kleinen und mittelständischen Architektur- und Ingenieurbüros aus? Ein hohes Maß an koordinativen und organisatorischen Tätigkeiten erfordern ebenso entsprechende Vorgaben, Strukturen und Prozesse. Bei kleineren Projekten fehlt jedoch meist ein Projektmanager, ein Projektsteuerer, ein Organisator. Meist nimmt sich der projektleitende Architekt dieser Rolle an, entsprechend seiner Verpflichtungen in den einschlägigen Leistungsbildern der HOAI. Aber kann jeder Planer, Architekt, Ingenieur diese Rolle erfüllen? Welche Bedingungen muss er dafür schaffen?

Ich bin davon überzeugt, dass in vielen kleinen und mittelständischen Büros durch eine Optimierung der internen Organisation nicht nur der Inhaber entlastet wird, sondern auch insgesamt die Effizienz des Unternehmens gesteigert werden kann. Um diese Potentiale zu erkennen, ist ein Blick "von außen" oft sehr hilfreich.

Sylvia Carola Schuster
(Gründerin Projektitekt)